„Unsere“ Fahrzeuge: Triebwagen 888 - „Der Klassiker“

Triebwagen 888 (Baujahr 1949) in Essen, Haltestelle Hollestraße/Herkulesstraße - © VHAG EVAG e.V. / Marcus Lehmann
 
Dieses Fahrzeug können Sie auch mieten. Weitere Informationen [hier]
 
Hersteller DÜWAG auf altbrauchbare Fahrgestelle, Fahrschalter: Kiepe, Motoren: AEG
Baujahr 1949
Aufbauten Stahl, 4 Seitenfenster, Teleskopschiebetüren
Achsfolge Bo
Spurweite 1.000 mm
Länge 10.500 mm
Breite 2160 mm
Achsstand 3200 mm (Fahrgestell von kriegszerstörtem Tw, Baujahr 1921 - 1926)
Leistung 2x 60 kW (bei 600 VDC)
Gewicht 13,5 - 14 t
Plätze 101
davon Sitzpl. 22, im Partyverkehr nur Sitzpläze, je nach Ausstattung nur 16.
Ausstattung Nostalgischer Stil und edles Ambiente durch Mahagoni-Teakholz-Bestuhlung
Kühlschrank*, Musikanlage, 230V-Anschluss*, Büffetbretter*, Mikrofon*
*optional, bitte bei Bestellung angeben.
Einsatz wahlweise mit Beiwagen 350
„Lebenslauf“ 1949 Linieneinsatz bei der Essener Strassenbahn als Wagen 888.
  1950 Neue Wagennummer: 828
  1952 Tausch der alten Fahrschalter vom Typ EF43 gegen fabrikneue EF52
  1960 Neue Wagennummer: 1423
  1974 abgestellt im Betriebshof Borbeck, als Museumswagen vorgesehen
  1979 Nach umfangreicher Hauptuntersuchung Inbetriebnahme als historischer Zug zusammen mit Beiwagen 350 als Triebwagen 888. In der Folge Einsätze im gesamten Ruhrgebiet.
  1986 erneute HU, Anpassung für 750V
  1997-99 gründliche Restaurierung unter Mitarbeit der VHAG
 
Innenraum
 
 
 
 
Bilder eines Straßenbahn-Lebens

1955 als Tw 828 1966 im Btf. Bredeney 1973 auf der Rampe Bernestr. 1973 an der Rolandstr.
 
in Hattingen, Bahnhofstr. Wanne-Eickel Hbf Wittenbergstr. MH-Schloss Broich